Trageberatung

Tragen ist etwas ganz wunderbares und natürliches, denn es erfüllt alle Grundbedürfnisse des Kindes nach Geborgenheit, Nähe und Sicherheit. Das Kind spürt die warme Haut der Eltern, hört den so vertrauten Herzschlag und kann den bekannten Geruch riechen und zwar in ganz ähnlicher Weise wie bei der Mama im Bauch.

Tragen hat sehr viele Vorteile: Es fördert die gesunde Hüftentwicklung eures Kindes und sorgt bei der Mama durch den Hautkontakt für eine gute Milchbildung, durch die Bildung des Hormons Oxytocin. Außerdem wirkt sich Tragen positiv auf die Entwicklung eures Kindes aus, kann einen ruhigen Schlaf und weniger Blähungen ermöglichen und stärkt die Eltern Kind Bindung. Gerade für Papas ist das Tragen eine schöne Möglichkeit seinem Kind nah zu sein und die Mama etwas zu entlasten. Aber auch die Großeltern oder die Freundinnen und Freunde können eurer Kind gerne tragen und gerade bei Zwillingen ist ein zweiter Erwachsener, der trägt, sehr praktisch.

Die Eltern haben beim Tragen die Hände frei, können sich so um Geschwister, den Haushalt oder das Haustier kümmern. Gerade beim einkaufen, spazieren gehen oder im Urlaub gibt es immer wieder enge Gassen oder schmale Straßen mit unbeständigen Boden. Im Tragetuch oder Tragehilfe ist das kein Problem mehr.

Ihr sucht noch ein passendes Geschenk zur Geburt? Kein Problem. Ein Gutschein für eine Trageberatung ist individuell und die Eltern können lange Zeit davon profitieren. Meldet euch dafür einfach bei mir.

So kannst du eine Trageberatung buchen:

Mit dem Tragen kann direkt nach der Geburt begonnen werden, wenn es keine medizinischen Hindernisse gibt. Den Zeitpunkt für eine Trageberatung bestimmt ihr selbst. Für manche ist es 3 Tage nach der Geburt, für andere wiederum 7 Tage oder 2 Wochen, je nachdem wann es am besten passt.

Melde dich bei mir und wir vereinbaren zusammen ein Termin. Wir besprechen vorher, ob ihr schon Sachen zum Tragen zu Hause habt oder ob es schon bestimmte Vorstellungen gibt. Daraufhin packe ich meinen Koffer und komme zu euch nach Hause, da wo ihr euch wohl fühlt.


Individuelle Einzelberatung:

Die individuelle Einzelberatung ist für Schwangere, Eltern von Frühgeborenen, Neugeborenen, Mehrlinge und Säuglinge.

Wir starten mit einem kleinen theoretischen Teil, damit ihr genau wisst was es beim Tragen zu beachten gibt und dann probieren wir zusammen Tragetücher und/oder Tragehilfen aus und schauen was für euch am besten passt.

Die Dauer beläuft sich auf ca. 1,5 Stunden und die Kosten auf 40 Euro zzgl. Anfahrtskosten.

Für eine individuelle Einzelberatung stelle ich euch auch gerne einen Gutschein aus.


Ausführliche Nachberatung:

Eine Nachberatung ist für Eltern gedacht, die bereits Trageerfahrung haben oder für Eltern die schon eine individuelle Einzelberatung hatten.

Hier geht es nämlich darum, dass ich zum Beispiel eure Tragehilfe einstelle, wir eine neue Tragehilfe oder Tragetuch aussuchen oder ich zeige euch eine weitere Bindeweise im Tragetuch.

Die Dauer beläuft sich auf ca. 1 Stunde und die Kosten auf 25 Euro zzgl. Anfahrtskosten.


Trageparty:

Tragepartys sind Gruppenberatung mit Freundinnen, der Stillgruppe, der Babymassage Gruppe oder dem Pekipkurs ab 3 Personen. (Ihr seid nur zu zweit? Kein Problem das kriegen wir auch hin)

Hier ist es wichtig, dass die Kinder ungefähr gleich alt sind und ihr Zuhause genug Platz habt, damit alle üben können.

Die Dauer beläuft sich je nach Teilnehmerzahl auf ca. 2,5 Stunden und die Kosten auf 25 Euro pro Person zzgl. Anfahrtskosten.


Workshops für Fachpersonal:

Sehr gerne biete ich auch Workshops und Vorträge für Fachpersonal an. Dazu kontaktiert mich einfach, damit wir genau schauen können was zu euch passt.


Anfahrtskosten:

Die Anfahrtskosten berechne ich mit 0,30 Euro pro gefahrenen Kilometer berechnet nach Google Maps.

 

 


Wichtig:

Meine Preise sind Festpreise, ich berechne NICHT nach Stunden. Die Bezahlung erfolgt in Bar (möglichst passend) im Anschluss an die Beratung.

Außerdem arbeite ich Hersteller unabhängig.

Ihr seid unsicher oder ich soll nochmal drüber gucken. Kein Problem. Nachberatungen per Email, Whats App oder Telefon sind immer kostenfrei.